Solarkraft.info - alles rund um Solaranlagen zur Energieeinsparung und Wärmegewinnung
Wut und Spott nach Verbot von Klima-Dokumentation 
Sonntag, Januar 28, 2007, 14:40
© spiegel.de

Ein US-Schulbezirk hat Al Gores Klima-Dokumentation "Eine unbequeme Wahrheit" aus dem Unterricht verbannt. Wenig später schlug eine Welle der Wut über der Behörde zusammen. Die Posse zeigt: Für Leugner des Klimawandels wird es in den USA ungemütlicher.

Da fragt man sich ob das ein schlechter Scherz oder bittere Wahrheit ist was man so alles liest. Ich kann nur mit dem Kopfschütteln...

Mehr dazu lesen sie hier => spiegel.de
kommentieren ( 12 mal gelesen. )   |  0 Trackbacks   |  Permanentlink   |   ( 3 / 991 )
Erpressung..... 
Sonntag, Januar 28, 2007, 13:05
© ntv

Autoindustrie in Angst

Bundeswirtschaftsminister Michael Glos, die deutsche Automobilindustrie und die IG Metall wollen verbindliche Klimaschutzauflagen für Pkw in der Europäischen Union verhindern. In der "Bild am Sonntag" warnte Glos vor dem Verlust von zehntausenden Arbeitsplätzen, sollte die EU-Kommission den Grenzwert für den CO2-Ausstoß auf 120 Gramm pro Kilometer festsetzen......

Bei diesem Bericht sträuben sich mir die Nackenhaare. Hätte sich die Autoindustrie schon mal früher mit den Emissionen ihrer Autos auseinander, gesetzt gäbe es jetzt nicht diesen Ärger. Aber sie haben ja zum Glück noch den Joker in der Hinterhand indem sie einfach mit Arbeitsplätzen drohen und schon muckt keine mehr. Unglaublich.
Anstatt einfach sparsamere Autos zu bauen.

Mehr dazu lesen sie hier => ntv.de
kommentieren ( 12 mal gelesen. )   |  0 Trackbacks   |  Permanentlink   |   ( 3 / 578 )
Energie für morgen 
Mittwoch, Januar 10, 2007, 13:17
© sueddeutsche 09.01.2007 17:58 Uhr

Die Reaktionen auf den Streit zwischen Russland und Weißrussland grenzen teilweise an Panik. Die Energiekrise könnte die Chance für die Zukunft sein.

Ein Kommentar von Michael Bauchmüller

Mehr dazu lesen sie hier => sueddeutsche.de
kommentieren ( 10 mal gelesen. )   |  0 Trackbacks   |  Permanentlink   |   ( 3 / 356 )
Rekordverdächtige Wärme im Januar 
Dienstag, Januar 9, 2007, 18:27
© netzeitung 09. Jan 15:03

Die Wintermonate sind nach angaben des Deutschen Wetterdienstes deutlich zu warm. Ob Rekorde gebrochen werden, ist noch nicht ganz sicher.


Mehr dazu lesen sie hier => netzeitung.de
kommentieren ( 9 mal gelesen. )   |  0 Trackbacks   |  Permanentlink   |   ( 3.1 / 859 )
Wärmerekord im Central Park 
Montag, Januar 8, 2007, 09:21
© SF 7. Januar 2007, 15:54; Letzte Aktualisierung: 16:38

Das Welt-Wetter spielt verrückt
Während es im New Yorker Central Park am Wochenende gut 22 Grad warm war, litt fast 2000 Meilen weiter westlich Colorado unter dem dritten Schneesturm in Folge. An der Westküste der USA stieg die Waldbrandgefahr wegen Sandstürmen.

(ap/sper)

Dazu muss man nichts sagen, man bzw ich konnte es heute morgen fühlen, 08.01.07 um 8:30Uhr gemessene 9°C gefühlte 12°C und sowas im Januar. Schön das trotzdem noch viele Menschen von einer normalen Klimeveränderung sprechen und das große Weltmächte nicht bereit sind sich an das Kyoto zu halten.
Wenn wundern dann solche Temperaturen.

Mehr dazu lesen sie hier => sf.tv
kommentieren ( 9 mal gelesen. )   |  0 Trackbacks   |  Permanentlink   |   ( 2.9 / 311 )
Klimaforscher erwarten für 2007 Rekordwärme 
Donnerstag, Januar 4, 2007, 23:33
© Sueddeutsche.de 04.01.2007 17:29 Uhr

Treibhausgase und eine ungewöhnliche Meeresströmung im Pazifik heizen weltweit die Atmosphäre weiter auf.

Von Patrick Illinger

Mehr dazu lesen sie hier => sueddeutsche.de
kommentieren ( 10 mal gelesen. )   |  0 Trackbacks   |  Permanentlink   |   ( 2.9 / 232 )
Durchmogeln gilt nicht mehr 
Donnerstag, Januar 4, 2007, 23:30
© DIE ZEIT, 04.01.2007 Nr. 02

Strompreis, Atomausstieg, Energieeffizienz: 2007 entscheiden sich die großen Umweltfragen

Von Fritz Vorholz

Mehr dazu lesen sie hier => Die Zeit
kommentieren ( 9 mal gelesen. )   |  0 Trackbacks   |  Permanentlink   |   ( 3 / 276 )
Die Heizungsbauern 
Dienstag, Dezember 19, 2006, 11:58
© DIE ZEIT, 14.12.2006 Nr. 51

Strom aus Holz und Wärme aus Gülle: Ganze Dörfer versorgen sich selbst mit Energie aus Biomasse.

Von Michael Aust und Jan Schlieter

Mehr dazu lesen sie hier => Die Zeit
kommentieren ( 10 mal gelesen. )   |  0 Trackbacks   |  Permanentlink   |   ( 3 / 1525 )

<< <Zurück | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | Weiter> >>